Wer schreibt hier?

Korbinian Rödiger

Hier auf dieser Seite erzähle ich ihnen mehr über meine Expertise. Ich bin Korbinian.

Im Jahr 2014 wurde ich von "Klasse und Rettung", einem führenden Haarzeitschrift in Deutschland und der Schweiz, für einen Artikel über die Schönheitsindustrie im "Handbuch der Technik" interviewt. Der Artikel wurde in der Vergangenheit veröffentlicht und ich habe den Artikel immer geliebt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich wegen des Artikels jemals wieder in einen Friseursalon gehen würde. Ich bin nur froh, dass mein Haar nicht so schlecht aussieht.

Hier ist meine Geschichte. Ich arbeitete als Friseurin in einem Salon in einem Kaufhaus, als ich ein Stellenangebot von "Nordkurier-Lieferung" ("The Fashion-Industry-Blog") erhielt und ich mich entschied, es anzunehmen. Im Jahr 2014 begann ich, Beiträge auf dem Blog über mein Haar zu schreiben und beschloss, meinen ersten Blog zu veröffentlichen. Ich habe auch einen Friseursalon in meiner Wohnung in Frankfurt am Main eröffnet, den ich mit Unterstützung des Publikums und einiger großzügiger Freunde eröffnen konnte. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt etwa 6 Monate im Friseursalon gearbeitet.

Was ich mag

Meine Leidenschaft ist es, unsere Leser glücklich zu machen. Ich studiere derzeit Haar-Design an der Fachhochschule in den Niederlanden. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest oder wenn du möchtest, dass ich kostenlose Werbung für deine Website oder dein Magazin mache, kontaktiere mich bitte per Mail unter: [E-Mail geschützt] oder auf der Kontaktseite dieses Blogs. Wenn Sie Fragen haben oder persönliche Unterstützung benötigen, schreiben Sie mir bitte per Post. Mein Büro befindet sich in der Leydenhuisstr. 25, 10100 Düsseldorf, Deutschland (in dem Gebäude, in dem sich das deutsche Konsulat vor der Wiedervereinigung Deutschlands befand). Diese E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit mir verwendet. Wenn Sie mich über andere Kanäle erreichen wollen, können Sie diese E-Mail-Adresse nutzen: Alternativ können Sie mich auch über meine Mailingliste kontaktieren.

Meine E-Mail ist @[E-Mail geschützt]. Im Zweifelsfall bin ich auch unter dieser Adresse erreichbar. Ich gebe meine E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter, auch nicht an Werbekunden.

Als ich diesen Blog 2013 startete, konnte ich keine guten Haarschmuck für Frauen wie die in diesem Blog finden. Ich begann nach diesen zu suchen und fand viele, die gerade gut genug waren, um im Alltag verwendet zu werden. Seitdem habe ich diesen Blog zur Quelle von Informationen und Produkten für Haarschmuck für Frauen gemacht. Heute freue ich mich, diesen ganz besonderen Haarschmuck-Blog, den Haarschmuck-Blog, zu teilen.

Wie Sie die beste Qualität der Haar-Accessoires für Ihren Kopf erhalten:

Sie müssen die Art der Haarzusätze wählen, die zu Ihnen passen und Sie müssen diese finden. Ich schreibe diesen Blog für dich. Hier ist der erste Haarschmuck-Blog, auf dem man anfangen kann. Ich habe schon viele Haar-Accessoires ausprobiert und festgestellt, dass sie entweder wirklich gut oder einfach zu teuer sind, um sie für meine Bedürfnisse zu verwenden. Hier erkläre ich Ihnen, warum ich denke, dass es einen großen Unterschied zwischen billigen und guten Haarschmuck gibt.

Meine Karriere

Als ich die Schule beendete, wurde ich eine professionelle Friseurin. Als Friseurin interessiere ich mich sehr für Haarschmuck, insbesondere für Herrenfrisuren und Frisurenideen im Allgemeinen. Ich war auch schon immer sehr interessiert an der Art und Weise des menschlichen Haares und seiner Geschichte. Dieses Interesse ist vor allem auf meine Liebe zu Geschichte, Kultur und Kunst zurückzuführen. Du kannst meinen Blog und andere Webseiten auf dieser Webseite besuchen. Wenn Sie eine Frage zu einem Haarschmuck haben oder etwas über die Frisuren und deren Verwendung in Ihrer Mani wissen möchten, können Sie mehr in meinem Blog erfahren.

Wie man eine Haaraufsätze verwendet

Es ist sehr einfach, ein Haarschmuckstück zu verwenden, und es erfordert nicht viel Training. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine kleine Menge Haare zu nehmen, so viel Haare wie möglich zu entfernen, sie auf den Kopf aufzutragen und eine Stunde lang trocknen zu lassen. Sobald das Haar vollständig trocken ist, können Sie eine Perücke, ein Stirnband oder einen Kamm hinzufügen.

In Social Media kannst du mich viel finden, indem du Bilder und Videos aus dem Feld veröffentlichst.

Ich bin ein Mann mit viel Haar und vielen Erfahrungen in der Schönheitsindustrie. Ich bin schon lange in dieser Welt, mit meinem Kopf an vielen verschiedenen Orten, und versuche, neue Dinge zu entdecken und neue Sichtweisen zu entdecken. Wenn Sie zum ersten Mal von einem Haar-Accessoire hören, wissen Sie nicht immer, wer es tatsächlich täglich benutzt, und wenn Sie viele verschiedene Optionen haben, scheinen die Entscheidungen unendlich zu sein. Ich kann nicht in jedes Haarzubehör einsteigen und jede Option auflisten, die dir einfällt, aber ich werde es versuchen. Mein Haarzubehör der Wahl im Moment ist das Haarband oder das perückenartige Haarzubehör, die Pomade genannt. Es ist zu einem Grundnahrungsmittel in meinem Schrank geworden, wegen der Vielseitigkeit dessen, was es tun kann.

Sieh dich doch mal hier auf haarzubehoer-test.de um.

Korbinian!